Diverses Geräteriege

Turntenue:
Ein Paar Leggins/ oder kurze hösli und ein enges Top/T-Shirt und du kannst gleich loslegen und Turnen! Ob du Barfuss oder mit Turntäppeli turnen möchtest ist dir überlassen! 

 

Vereinsdress und Trainerjäckli:

Wir turnen an unseren Wettkämpfen und Anlässe alle im gleichen Dress. Dies kann bei Jasmin Morf oder Stefanie Baumann bezogen werden. 

 

Falls Du noch einen anderes Turndress kaufen möchtest für in den Trainings, haben wir für Dich noch Adressenwo du selber bestellen kannst:

http://www.carlasport.ch

http://www.markpro.ch/  befindet sich in Dietlikon, Vis à Vis Piatti AG.

An den Wetttkämpfen gibt es auch Turndressverkäufer!!

 


Jahresbeitrag:
Der Jahrsbeitrag in der Geräteriege beträgt CHF 150.-- (Eintritt unter dem Jahr: pro rata).
Austritte unter dem Jahr ergeben keine Rückerstattung des Jahresbeitrages.


VERSA

 

Weiter möchten wir Sie informieren, dass die Mädchenriege Volketswil Mitglied des Vereins VERSA ist. Dieser Verein hat das Ziel die sexuelle Ausbeutung von Kindern im Sport zu verhindern. Nähere Information finden Sie im beiliegendem Merkblatt sowie unter: www.zss.ch - Jugendsport – Versa.

 

Jahresbericht Geräteriege 2017

Wettkämpfe

Seit dem Chränzli im November 2016 trainierten 41 motivierte Turnerinnen fleissig für die vier kantonalen Wettkämpfe in Jahr 2017. Bereits am ersten Wettkampf im April in Menzingen konnten wir mit 35 Turnerninnen in den Kategorien 1 bis 5 antreten und 17 Auszeichnungen und Medaillen ergattern. Stefanie Garcia (K1) holte sich den 1. Platz, Leona Garcia (K1) den 7. Platz und Jael Schmid (K3) den 8. Platz. Ein gelungener Start in die Saison! Im Mai ging es dann mit neuer Energie in den zweiten Wettkampf in Bonstetten, wo gleich vier Volketswiler Turnerinnen im K1 unter den ersten Zehn platzierten; Stefanie Garcia (1. Rang), Leona Garcia (4. Rang), Nerea Garcia (8. Rang) und Céline Häsler (10. Rang).

Fantastische Ergebnisse im K1 erzielte Stefanie Garcia nicht nur am ersten und zweiten Wettkampf, sondern sie erturnte sich insgesammt 3x den 1. und 1x den 2. Platz. Auch ihre Schwester Leona Garcia hat an vier Wettkämpfe hervorragend geturnt (7., 4., 7., 3. Rang).

Am dritten und vierten Wettkampf in Urdorf und Rafz konnten alle Turnerinnen nochmals ihr Bestes geben und die Saison mit Freude beenden. Für Céline Wutscher (K5a) ging es aber noch weiter. Sie qualifizierte sich durch ihre konstanten und super Leistungen für das Zürcher Kantonalfinale in Domat/Ems Mitte September, wo sie schliesslich den 11. Platz belegte.

Abschliessend möchten wir noch alle Turnerinnen erwähnen, die dieses Jahr eine oder mehrere Auszeichnungen mit nach Hause nehmen konnten: Leona Garcia (K1), Nerea Garcia (K1), Stefanie Garcia (K1), Céline Häsler (K1), Seraina Reichlin (K1), Sophie Bruderer (K2), Lara Imhof (K2), Lorina Karlsson (K2), Vivienne Wipf (K2), Maja Bättig (K3), Gina Häsler (K3), Lia Hubler (K3), Fabienne Imhof (K3), Jael Schmid (K3), Selina Bruderer (K3), Gianna Nini (K4), Kim Stadnik (K4), Aline Vetter (K4), Lara Altorfer (K5b), Chanelle Pfenninger (K5b), Nadine Fritschi (K5a) und Céline Wutscher (K5a).

 

Schnuppertraining

Über 50 interessierte Volketswilerinnen und auswärtige Mädchen interessierten sich für unsere Geräteriege. Alle durften nach den Sommerferien 2x bei uns schnuppern. Da es unmöglich ist alle bei uns aufzunehmen, konnten nur die Besten noch ein 3. Mal zu uns kommen um in der Endrunde mitzuturnen. Schlussendlich haben wir  insgesamt 13 talentierte und motivierte Mädchen bei uns aufgenommen. Acht im K0 und fünf im K1. Alle haben dann nach den Herbstferien bei uns gestartet!

 

Chlauswettkampf

Am 15. Dezember 2017 haben wir erstmals einen interner Geräte-Plausch-Wettkampf durchgeführt. Insgesamt 54 Turnerinnen haben teilgenommen. Es war eine super Stimmung auf der Tribüne unter den Mami/Papis, Grosselten und Gottis/Göttis sowie auch ein fairer Wettkampf in der Halle. Der Wettkampf diente für eine persönliche Standortbestimmung der Turnerinnen. Der Plausch stand somit im Vordergrund. Es gab auch nicht wie gewohnt eine Rangverkündigung sondern für jedes Kind ein „Schoggistängeli“ für die gute Leistung. Auch unsere Kleinsten vom K0 konnten mitturnen und einmal das Wettkampffeeling erleben.

Nebenbei gab es eine Kleiderbörse wo alle ihre zu kleinen Gwändlis, Vereinsjäcklis, Hösli und Reckleder verkaufen konnte.

Zum Abschluss zauberte unsere Küchencrew in der Cafeteria für alle Pasta mit 2 verschiedenen Saucen und zum Dessert gab es Selbstgebackenes von fleissigen Mamis am Buffet. So durften wir alle wieder einmal beisammen sein und einen schönen Abend zusammen geniessen zum Abschluss des Jahres 2017.

 

Wichtige Daten 2018

Trainingsweekend in Filzbach:

10./11. März 2018

 

Wettkampfdaten:

14/15. April in Neftenbach

9./10. Juni in Freienstein

7./8. Juli in Niederhasli

1./2. September in Effretikon

 

Chränzli:

30. November/1. Dezember

 

 

Ein grosses Dankeschön geht an alle unsere fleissigen Leiterinnen und Leiter sowie auch unsere Wertungsrichterinnen, die immer für unseren Nachwuchs in der Halle stehen.

Jasmin Morf